Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fußball

Erster Trainer in der Regionalliga gefeuert

Es sind erst vier Spieltage in der Fußball-Regionalliga Bayern gespielt, da gibt es schon die erste Trainerentlassung in Bayerns höchster Spielklasse: Nach vier deutlichen Niederlagen haben sich die Verantwortlichen beim Schlusslicht TSV Rain am Lech entschieden, sich von dem erst zu dieser Spielzeit neu verpflichteten Chefcoach Dominik Haußner zu trennen.

Der 42-Jährige wurde mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden, einen Nachfolger gab es noch nicht. Johannes Müller, spielender Co-Trainer, erklärte sich bereit, die Mannschaft zu führen und zu trainieren, bis ein Nachfolger gefunden ist.dme

Kommentare