Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Stocksport

Erster Spieltag in der Bundesliga steht an

Eisstocksport der nationalen Spitzenklasse steht am morgigen Samstag in der WM-Arena in Waldkraiburg mit dem ersten Spieltag der Bundesliga Süd im Mannschaftsspiel der Herren auf dem Programm.

Als Wettbewerbsleiter lässt DESV-Regionenobmann Alois Bosl aus Parkstetten die ersten Maßen um 10 Uhr setzen. Dabei geht es für die 28 in zwei Gruppen aufgeteilten Moarschaften um die besten Ausgangspositionen für die Rückrunde. Zuletzt 2019 gewann der damals frischgebackene Europa-Cup-Sieger EC Blau-Weiß March vor Penzing, Gerabach und Moitzerlitz-Regen. Als Aufsteiger geben der EC Feldkirchen, der EC Irging-Simbach, der TSV Buchbach, der EC Pilsting, der SV Kirchberg und der ESV Mitterskirchen ihre Visitenkarte ab.re

Kommentare