JUGEND-OLYMPIA

Erste Medaillen für Snowboarder

Snowboard Germany freut sich über die ersten Medaillen bei den Youth Olympic Games in Lausanne: Niels Conradt (SC Dingolfing) hat Silber im Snowboardcross gewonnen.

Der 17-Jährige musste sich im Finale erst auf Platz vier einordnen. Im Schlussteil holte er auf und kam nur 13 Hundertstelsekunden hinter Sieger Valerio Jud (Schweiz) ins Ziel. Für Teamkollegin Celia Trinkl (SC Miesbach) endete das Rennen vorzeitig: Die 16-Jährige stürzte und wurde direkt von der Piste ins Krankenhaus transportiert. Lilith Kuhnert (17, Skiclub Konstanz) belegte Platz acht. Beim Slope style- Contest wurde Leopold Frey (16, TSV 1860 München) Sechster, Till Strohmeyer (17, WSV Kiefersfelden) belegte den 21. Rang.

Annika Morgan (WSC Blaues Land/SC Miesbach) hat beim Big Air Contest die Silbermedaille gewonnen. Bei den Herren wurde Till Strohmeyer Elfter, Leopold Frey kam auf Platz 17.

Im Mixed-Team-Wettbewerb holten die Snow boardcrosser Lilith Kuhnert und Niels Conradt sowie die Skicrosser Nina Walderbach (16, WSV Glonn) und Sebastian Veit (17, SC Rettenberg) Edelmetall. Sie gewannen Bronze. re

Kommentare