SCHACH

Erfreuliches Saisonfinale

Durch einen 5:3-Erfolg über den SK Mangfalltal erreichte das Team des Rosenheimer Schachvereins zum Abschluss der Saison 2019/20 der Kreisliga Inn-Chiemgau den dritten Tabellenplatz.

Im Derby der Mangfallstädte gingen die Rosenheimer durch frühzeitige Siege von Lukas Buchner und Andreas Geltinger sowie Remis von Leo Schenk und Michael Klemm klar in Führung. Nach zähem Ringen entschieden auch Detlev Rochol und Peter Braun ihre Partien für sich zur entscheidenden 5:1-Führung. Werner Masching und Marcus Zametzer spielten unbeirrt noch zwei Siege für den SK Mangfalltal heraus.

In der B-Klasse Süd gewann der Rosenheimer Schachverein kampflos 6:0 und schloss die Saison als Tabellenneunter ab. bn

Kommentare