HANDBALL

Erfolgreiche Brannenburger

Beim ersten großen Heimspieltag für die Handball-Mannschaften bestritten neben drei Jugendteams sowohl die beiden Herrenmannschaften als auch die zweite Damenmannschaft ihr erstes Heimspiel.

Die zweite Damenmannschaft des TSV hgewann gegen Grafing mit 29:16. Auch die zweite Herrenmannschaft schaffte es gegen die Gäste des TSV Grafing mit 35:50 zu gewinnen.

Die erste Herrenmannschaft spielte gegen den ESV Freilassing. Die Zuschauer bekamen ein schnelles Spiel zu sehen, und auch die Abwehr der Gastgeber überzeugte vor

allem in den ersten 15 Minuten (9:5). Die Gäste kämpften sich in den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit nochmals zurück und so gingen die beiden Teams bei einem Stand von 16:15 in die Kabine.

Das Spiel blieb zu Beginn der zweiten Halbzeit noch relativ ausgeglichen. In den letzten 15 Minuten bauten die Gastgeber ihren Vorsprung durch ihre Schnelligkeit und ihre Durchsetzungsfähigkeit im Tempogegenstoß weiter aus. So gewannen auch sie ihr erstes Spiel dieser Saison deutlich mit 35:27.

Erfolgreichste Torschützen: Astner M (6), Jeremias F. (6), Grandauer L. (6)

Am kommenden Wochen ende spielen die Branneburger Mannschaften auswärts, so zum Beispiel die Damen 1, die am nächsten Sonntag, 20. Oktober um 18 beim HT München II siegen wollen. re

Kommentare