Erfolg für den jungen Judoka Luca Rudolph vom SB/DJK Rosenheim: Der Achtjährige konnte sich bei sein

Erfolg für den jungen Judoka Luca Rudolph vom SB/DJK Rosenheim: Der Achtjährige konnte sich bei seinem ersten offiziellen Einsatz gleich den zweiten Platz erkämpfen. Judo.

Gut betreut von Trainer Stefan Böhm ging Rudolph beim „8. Kim Possible-Turnier“ des TSV Palling an den Start. In der Alterklasse U10 bis 34 Kilogramm musste er sich zunächst nach Punkten geschlagen geben, holte sich dann aber im nächsten Kampf ein verdientes Unentschieden. Mit seinem ersten Sieg überhaupt bei einem Turnier sicherte er sich den zweiten Platz in seiner Klasse. Durch einen Festhalter am Boden beendete er den Kampf vorzeitig und fuhr den vollen Punkt ein. bin

Kommentare