Endorfs Revanche ist missglückt

Bad Endorf – Nichts war es mit der Revanche. Wie schon im Hinspiel musste sich der TSV Bad Endorf in der Fußball-Bezirksliga Ost auch zum Rückrundenstart der SpVgg 1906 Haidhausen geschlagen geben.

Zwar kamen die Hausherren in der 82. Minute per Elfmetertor von Andreas Garhammer zum Ausgleich, der Aufwind hielt aber nicht lange, denn drei Minuten später gelang Thomas de Prato der Siegtreffer für die Gäste.

TSV Bad Endorf:Pappenberger, Michael Weber (ab 46. Müller), Riepertinger, Garhammer, Mayer, Hainzl, Stowasser, Heinl (ab 46. Marinus Weber), Kaiser, Stillfried, Linner (ab 76. Gentian Vokrri).

Schiedsrichter:Zimmermann (FFC Wacker München).

Zuschauer:80.

Tore:0:1 Balci (35.), 1:1 Garhammer (82., Elfmeter), 1:2 Thomas de Prato (85.). re

Kommentare