FUßBALL

Emmering-Trainer Weiß hält Elfmeter

Fußball-Kreisligist TSV Emmering hat ein Vorbereitungsspiel beim Bezirksligisten ESV Freilassing mit 1:3 verloren.

Für die Grenzstädter war es der erste Sieg in der Vorbereitung. Enis Kuka brachte Freilassing früh in Führung (6.), den Emmeringer Ausgleich besorgte Christoph Kirchlechner (70.). In der Schlussphase gelangen Kuka (77.) und Bruno Kovac (80.) die Treffer zum Freilassinger Sieg. Kurios: Bei Emmering musste Trainer Hans Weiß als Torwart aushelfen. Der einstige Bayernliga-Kicker glänzte dabei sogar mit einem gehaltenen Strafstoß. re

Kommentare