EM-Gold für Schmutzler

+

Seinen letzten noch fehlenden Titel mit der deutschen Nationalmannschaft konnte Rosenheims Faustballer Steve Schmutzler jetzt gewinnen.

Nach zwei Weltmeistertiteln und einem World-Games-Erfolg holte sich der 32-jährige Angreifer mit der deutschen Auswahl im oberösterreichischen Grieskirchen durch einen 4:2 (8:11, 11:3, 7:11, 11:6, 11:8, 11:8)-Finalsieg über die Schweiz erstmals den Titel des Europameisters. Schmutzler kam in insgesamt drei der sechs Euro-Partien für Deutschland zum Einsatz und war damit ein wichtiger Bestandteil des Teams. Gemeinsam mit der Mannschaft des MTV Rosenheim gewann er zudem Bronze bei der deutschen Meisterschaft.

Kommentare