Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Sechster der Oberliga Nord

Starbulls-Gegner fix: Playoff-Achtelfinale gegen Hamburg

Starbulls-Trainer John Sicinski und seine Mannschaft treffen im Playoff-Achtelfinale auf die Crocodiles Hamburg.
+
Starbulls-Trainer John Sicinski und seine Mannschaft treffen im Playoff-Achtelfinale auf die Crocodiles Hamburg.
  • Thomas Neumeier
    VonThomas Neumeier
    schließen

Jetzt steht es fest: Die Crocodiles Hamburg beendeten die Eishockey-Saison auf dem sechsten Platz der Oberliga Nord und treffen damit im Playoff-Achtelfinale auf die Starbulls Rosenheim.

Rosenheim – Der Gegner der Starbulls Rosenheim im Play-off-Achtelfinale der Eishockey-Oberliga steht fest. Die Mannschaft von Trainer John Sicinski trifft ab Freitag auf den Tabellensechsten der Oberliga Nord, die Crocodiles Hamburg. Gespielt wird nach dem Modus „Best of five“, es sind also drei Siege für das Weiterkommen notwendig.

Die Spieltermine dafür sind am 18., 20. und 22. März. Sollte dann noch keine Entscheidung gefallen sein, finden weitere Spiele am 25. März und eventuell am 27. März statt. In den Pre-Play-offs der Oberliga Süd setzten sich Riessersee (gegen Füssen) und Peiting (gegen Lindau) durch. In den Pre-Play-offs im Norden treffen Herne und Rostock sowie Erfurt und Essen aufeinander.

Lesen Sie auch: Starbulls-Statistik: Negative Rosenheimer Bilanz gegen direkte Konkurrenz

Eishockey-Oberliga, Achtelfinale: Blue Devils Weiden – Zweiter Pre-Play-off Nord, Saale Bulls Halle – EC Peiting, ECDC Memmingen Indians – Erster Pre-Play-off Nord, Hannover Scorpions – SC Riessersee, Starbulls Rosenheim – Crocodiles Hamburg, Tilburg Trappers – Höchstadter EC, Eisbären Regensburg – Icefighters Leipzig, Hannover Indians – Deggendorfer SC.tn

Kommentare