Eine Verbesserung bringt Silber

Beim Kleinen Berliner Bären konnten sich Savenna Pache (EC Oberstdorf/ERC München) und Jonathan Hörmann (EC Oberstdorf/ERC Bad Aibling) punktemäßig noch einmal verbessern und erhielten 43,66 Punkte.

Damit belegten sie den zweiten Gesamtplatz. Nach durchwachsenem Start in den Pflichttänzen legten sich beide am zweiten Tag in ihrer Kür richtig ins Zeug. Hier erhielten sie für vier von fünf Pflichtelementen den höchstmöglichen Level 1 in der Kategorie Basic Novice Eistanz und waren hier die Besten. Tonegutti

Kommentare