Eine Überraschung

Manuel Buchnermachte Kolbermoors Überraschung perfekt. Erlich

Bad Höhenstadt. – Kolbermoors Verbandsoberliga-Tischtennis-Herren haben am ersten Spieltag bereits für eine Überraschung gesorgt.

Beim Meisterschaftsanwärter DJK Bad Höhenstadt gewannen sie mit 9:5.

Der Aufsteiger führte bereits nach den Eingangsdoppeln mit 2:1 und ließ sich auch nicht aus der Ruhe bringen, als die Gastgeber in den Einzeln die Begegnung zunächst ausgeglichen gestalten konnten. Nachdem das heimische Sextett im hinteren Paarkreuz zwei Punkte verbuchen konnte und auf 6:3 erhöhte, war erstmals an einen Punktgewinn zu denken – zumal Luis Kraus gegen Gabor Kovacs nach einem 1:2-Satzrückstand doch noch in fünf Sätzen gewann. In der Endphase verlor zwar Antonio Golemovic gegen Viktor Ferencz in drei Sätzen, doch Manuel Buchner vollendete mit dem Dreisatzerfolg gegen Josef Dvoracek zum 9:5-Erfolg.

Für den SV-DJK Kolbermoor punkteten: Doppel: Zapata/Fuchs, Buchner/Önder (je 1); Einzel: Zapata, Kraus, Buchner (je 1), Önder (1). eg

Kommentare