Eine Serie, zwei Bewerbe

Die drei Sieger der kleinsten Klassen:Kilian Wolferstetter, Sebastian Takacs und Maxi Babl (von links).

Babensham – Viele Teilnehmer und deren Angehörige nahmen an der Siegerehrung der regionalen Moto-Cross-Serie Chiemgau-Cross-Cup (CCC) in den Räumlichkeiten der Gaststätte Brunnlecher in Babensham teil.

Den Motocross- und Endurofreunden St. Leonhard (MCE St. Leonhard) als einem der die Wettbewerbe ausrichtenden Vereine, oblag die Organisation der Veranstaltung in diesem Jahr, die von Sportwart Johannes Wolferstetter stimmungsvoll in Szene gesetzt wurde.

Am CCC sind die Vereine MCE St. Leonhard, MSC Kirchanschöring-Tittmoning, RTC Traunstein, MSC Ruhpolding und AMSC Übersee beteiligt. In diesem Jahr konnten nur zwei Wettbewerbe innerhalb der Serie stattfinden. Der MCE St. Leonhard richtete ein Cross-Country-Rennen aus, der MSC Kirchanschöring-Tittmoning das Rookn-Roots-Enduro. Im Moment laufen die Gespräche über den Cupverlauf 2020 und man ist zuversichtlich, dass es wieder mehr Veranstaltungen sein werden. Vielleicht können auch noch weitere Vereine als Ausrichter gewonnen werden, auch wenn dann wegen einem erweiterten räumlichen Gebiet vielleicht eine Namensanpassung erfolgen muss. Die Ergebnisse:

Klasse bis 50 ccm, 2 Takt bis 10 Jahre:1. Kilian Wolferstetter, MCE St. Leonhard, 2. Jonas Haimerl, MC Freisinger Bär, 3. Marvin Müller, 4. Julian Verta, beide MSC Eichenried, 5. Maximillian Stanzl, MC Freisinger Bär.

Klasse bis 65 ccm, 2 Takt bis 12 Jahre:1. Sebastian Takacs, MC Freisinger Bär, 2. Sebastian Haas, MCE St. Leonhard, 3. Alexandro Buberl, 4. Nico Maier, 5. Nico Geissler, MSC Tittmoning-Kirchanschöring.

Klasse bis 85 ccm, 2 Takt und bis 150 ccm, 4 Takt bis 17 Jahre:1. Maxi Babl, 2. Luca Lohwieser, 3. Marinus Kirchlechner, 4. Daniel Oberloher, 5. Simon Stein, alle MCE St. Leonhard.

Einsteigerklasse bis 125 ccm, 2 Takt und 250 ccm, 4 Takt bis 25 Jahre:1. Eli Enzinger, 2. Enzo Mönch, beide MSC Tittmoning-Kirchanschöring, 3. Eric Maier, 4. Marcus Marecek, 5. Florian Aschenbrenner, alle MCE St. Leonhard.

MX1, über 125 ccm, 2 Takt und 250 ccm, 4 Takt, ab 16 Jahre:1. Georg Kötzinger, MCE St. Leonhard, 2. Ferdinand Egger, 3. Ralf Merkel, 4. Markus Deinböck, 5. Jürgen Lenz.

MX2, bis 125 ccm, 2 Takt und 250 ccm, 4 Takt:1. Thomas Hiebl, MCE St. Leonhard, 2. Moritz Weindl, MSC Tittmoning-Kirchanschöring, 3. Georg Sturm, MCE Thumberg, 4. Lukas Thoms, MSC Tittmoning-Kirchanschöring, 5. Michael Egger.

MX3, über 250 ccm, 2 Takt und 450 ccm, 4 Takt, ab 18 Jahre:1. Uli Gramersberger, MCE St. Leonhard, 2. Lukas Aicher, MSC Tittmoning Kirchanschöring, 3. Max Mayer, 4. Johannes Obermaier, 5. Stephan Stockhammer, beide MSC Tittmoning- Kirch anschöring.

Damen:1. Stefanie Köberle, MSC Tittmoning-Kirchanschöring, 2. Katharina Stöger, MCE Thumberg, 3. Jennifer Menzel, 4. Dorothea Haas, 5. Julia Wahle, alle MCE St. Leonhard. re

Kommentare