FUßBALL

Ein Abgang bei Aschaffenburg

Der unterfränkische Regionalligist Viktoria Aschaffenburg meldet einen Weggang: Offensivkraft Daniel Meßner zieht es zurück zu seinem Heimatverein TuS Aschaffenburg-Leider.

Die Verantwortlichen haben dem kurzfristig geäußerten Wunsch nach vorzeitiger Vertragsauflösung entsprochen. Der quirlige offensive Mittelfeldspieler kehrt somit nach etwas mehr als einem Jahr zu seinem Heimatklub zurück. Der 27 Jahre alte Meßner hat es bei der Viktoria nur auf elf Einsätze gebracht und blieb dabei ohne Torerfolg. dme

Kommentare