Ehrung für Richard Raß

Für zwei erste Plätze geehrt: Richard Raß.

Der ADAC lud zur Motorsportgala in das Hotel Bayrischerhof in München ein.

Die besten Sportler aus dem Bereich Historische Automobile, Kart, Trial, Motocross, Enduro, Rundstrecke, Bahnsport, Slalom, Berg und Rallye wurden geehrt. Richard Raß von der Rallye Gemeinschaft Rosenheim bekam die Pokale und Ehrungen aus den Händen von ADAC Präsidenten Dr. Hans Gerd Ennser und dem Sportdirektor Fritz Schadeck für den jeweils ersten Platz bei der südbayerischen ADAC DMSB Slalom Meisterschaft und bei der südbayerischen ADAC Clubsport Slalom Meisterschaft.

Kommentare