Ecksberger Karatekas bestehen Prüfungen

Gute Leistungen: Christian Högner, Turk Mala und Nico Borrmann mit ihrem Trainer Manfred Gillhuber.

Mühldorf. – Drei Karatekas aus der Stiftung Ecksberg haben jetzt ihre Gürtelprüfungen bestanden.

Die Bewohner der Stiftung trainieren unter der Leitung von Manfred Gillhuber vom TSV Mühldorf 1860 einmal pro Woche. Unter den Augen des Prüfers Albert Patzelt (5. Dan) vom TSV Mühldorf 1860 zeigten die Prüflinge überzeugende Leistungen. So darf Turk Mala Turk künftig stolz den gelben Gürtel, Christian Högner den blauen Gürtel und Nico Borrmann den violetten Gürtel tragen. Die Karate-Gruppe in Ecksberg existiert seit 2004 und hat seitdem zahlreiche behinderte Karate-Begeisterte auf ihrem Karate-Do begleitet. re

Kommentare