BIATHLON

DSC-Finale steigt in Ruhpolding

Ruhpolding – Der SC Ruhpolding richtet am Wochenende das Finale im Deutschen Schülercup im Biathlon in der Chiemgau Arena aus.

Erwartet werden Sportler der Jahrgänge 2005 bis 2007 aus ganz Deutschland. Rund 180 Teilnehmer haben gemeldet. „Die Bedingungen für die Sportler sind gut, die Verhältnisse auf den Pisten passen“, so Streckenchef Alois Reiter. Auch das Coronavirus sollte eine Austragung nicht verhindern. Man wird bei den Siegerehrungen allerdings auf das obligatorische Händeschütteln verzichten. Dies wurde zuletzt auch bereits bei den deutschen Jugend- und Junioren-Meisterschaften so gehandhabt.

Der Zeitplan für den Deutschen Schüler-Cup in Ruhpolding: Freitag, 16 Uhr: Langlauf-Techniksprint; Samstag, 10 Uhr: Biathlon-Sprint; Sonntag, 10 Uhr: Biathlon-Massenstart. shu

Kommentare