Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zwei S-Siege zum Auftakt

Dressurreiterin aus Alternbeuern mit hervorragendem Start – Lena Paul auf dem Weg nach oben

Lena Paul und ihr Pferd Chopard haben die neue Saison mit zwei S-Siegen und mehreren vorderen Platzierungen begonnen.
+
Lena Paul und ihr Pferd Chopard haben die neue Saison mit zwei S-Siegen und mehreren vorderen Platzierungen begonnen.

Auf der häuslichen Reitanlage in Altenbeuern bildet die 22-jährige Lena Paul ihre Pferde aus. Die Saison hat für die Dressurreiterin nun optimal begonnen.

Neubeuern – Die 22-jährige Lena Paul vom TSV Neubeuern, die auf der häuslichen Reitanlage in Altenbeuern ihre Pferde ausbildet und trainiert, reitet von Erfolg zu Erfolg.

Paul bekam mit zwölf Jahren ihr ersten vierjähriges Reitpony, das sie selbst von der Remonte bis zur schweren Klasse ausgebildet hat und damit erfolgreich für den bayerischen Landeskader unterwegs war.

Fleiß, Talent und gute Bedingungen

Nachdem ihr Reitpony an ihre jüngere Schwester überging, kam der vierjährige Chopard, ein bayerisches Dressurtalent, zu ihr. Auch Chopard, heute zehnjährig, bildet sie selbst bis zur schweren Klasse aus.

+++ Mehr Nachrichten aus dem Regionalsport finden Sie hier. +++

Durch Fleiß, Talent und guter Trainingsmöglichkeiten auf der elterlichen Anlage gelangen der Kaderreiterin 2021 einige Siege und viele Platzierungen bis zur schweren Klasse. Auch die neue Saison hat mit zwei S-Siegen und sieben vorderen Platzierungen hervorragend begonnen.re

Mehr zum Thema