Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kegeln

Drei Siege undeine Niederlage

Am 6. Spieltag konnten die Kegler des SV Aschau drei Siege einfahren, mussten aber auch eine Niederlage hinnehmen.

Einen Sieg holten sich die Herren vom SV Aschau 2. Die Mannschaft gewann gegen den SV Wacker Burghausen 2 mit 4:2 Punkten und 1945:1850 Holz. Bester Aschauer war Klaus Schmid mit 4:0 Satzpunkten und 527:465 Holz.

Der SV Aschau 3 siegte gegen den SV Wacker Burghausen 3 mit 5:1 Punkten und 1985:1877 Holz. Walter Schebesta schob mit 4:0 Satzpunkten und 502:448 Holz am besten bei den Aschauern.

Der SV Aschau 4 musste eine Niederlage einstecken. Mit 1:5 Punkten und 1740:1875 Holz unterlag die Mannschaft dem 1. SKC Surheim 1. Stärkster bei Aschau war Hans Hones mit 2:2 Satzpunkten und 481:477 Holz.

Die Aschauer Damen gewannen gegen Rot-Weiß Bischofswiesen 1 mit 5:1 Punkten und 1998:1880 Holz. Manuela Arlt hatte mit 4:0 Satzpunkten und 521:455 Holz das beste Ergebnis bei den Aschauerinnen.hpf

Kommentare