KEGELN

Drei Siege und eine Niederlage

Die Kegler des SV Aschau konnten drei Siegen einfahren, mussten aber auch eine Niederlage hinnehmen.

Einen Sieg holten sich die Herren vom SV Aschau 1 in der Bezirksoberliga. Die Mannschaft gewann gegen die SpG Peiting-Schongau 2 mit 5:3 Punkten und 3116:3026 Holz. Bester Aschauer war Florian Graml mit 4:0 Satzpunkten und 535:506 Holz.

Der SV Aschau 2 siegte gegen den SV Wacker Burghausen 1 mit 4:2 Punkten und 2034:2032 Holz. Thomas Friedrich schob mit 4:0 Satzpunkten und 554:496 Holz am meisten bei den Aschauern.

Der SV Aschau 3 gewann gegen Jedinstvo Traunreut 2 mit 4:2 Punkten und 1952:1054 Holz.

Der SV Aschau 4 verlor mit 1:5 Punkten und 1792: 1881 Holz dem SKC Töging-Erharting 4. hpf

Kommentare