Drei Hachinger Spieler wechseln zu 1860 Rosenheim

Die SpVgg Unterhaching verleiht Dominik Bacher (18), Lucas Markert (20) und Tizian Zimmermann (18) bis zum 30. Juni 2021 an Kooperationspartner TSV 1860 Rosenheim. Zudem wird Rosenheims Nachwuchskeeper Lino Volkmer (19) für diese Saison zur Spielvereinigung wechseln. Dies hat der Fußball-Drittligist in einer Pressemitteilung vermeldet.

Unterhaching/Rosenheim– „Wir freuen uns, wieder drei Talente ausleihen zu können, und den Jungs somit eine optimale Förderung zu gewährleisten“, sagt der sportliche Leiter der Spielvereinigung, Claus Schromm. Im Winter waren bereits Christoph Ehlich, Stephan Mensah, Alexander Kaltner und Niclas Anspach zum Regionalligisten gewechselt. Stürmer Bacher (zuvor 1. FC Garmisch-Partenkirchen) und Mittelfeldspieler Zimmermann (zuvor TSG Balingen) sind noch aktuelle A-Junioren-Spieler, Mittelfeldmann Markert war vom Nord-Bayernligisten ATSV Erlangen nach Unterhaching gewechselt.

„Wir freuen uns, dass wir wieder so talentierte Spieler von Haching bekommen“, sagt Rosenheims sportlicher Leiter Hans Kroneck. „Auf der anderen Seite macht es uns aber auch stolz, dass mit Lino Volkmer ein in Rosenheim ausgebildetes Talent den Sprung nach Unterhaching schafft. Das zeigt, dass diese Kooperation keine Einbahnstraße ist, sondern dass beide Partner nachhaltig von dieser Zusammenarbeit profitieren“, wird Kroneck in der Pressemitteilung zitiert. re/tn

Kommentare