SV Donaustauf holt fünf neue Spieler

Der SV Donaustauf, Neuling in der Bayernliga Süd, hat fünf neue Spieler verpflichtet.

Vom Ligarivalen SSV Jahn Regensburg II wechseln die Leistungsträger Pavel Panafidin (22, Abwehr) und Cihangir Özlokman (23, Angriff) zu den Staufern. Offensivkraft Florian Folger (22) kommt aus der Landesliga Mitte vom TSV Bad Abbach. Balthasar Sabadus (24), der ebenfalls den Weg an die Walhalla findet, war Kapitän beim TSV Bogen in der Landesliga Mitte. Fünfter Neuer ist der 20 Jahre alte Angreifer Dominik Past, der aktuell noch zum Kader des Südost-Landesligisten SpVgg Landshut gehört. „Wenn einer im Großraum Regensburg höherklassig spielen will, führt an uns eigentlich kein Weg vorbei“, sagt GmbH-Chef Matthias Klemens. Von den fünf Neuen wohnen bis auf Past alle Spieler in Regensburg. dme

Kommentare