Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Stocksport

DM-Titelkämpfe in Niederbayern

Zwei niederbayerische Stocksporthallen sind am Samstag Schauplatz der 12.

deutschen Meisterschaften im Mannschaftsspiel der Damen und Herren auf Sommerbahnen. Während die Damen in der Wolf-Arena in Pleinting bei Vilshofen um die Krone des Eisstocksports kämpfen, geht es bei den Herren in der Gäubodenhalle von Straßkirchen bei Straubing um Edelmetall. In beiden Veranstaltungsorten startet die Jagd um 9 Uhr mit den jeweiligen Vorrunden. Die ebenfalls zeitgleich um 15.30 Uhr beginnenden Finalspiele werden im Page-Play-off-Modus ausgetragen. Die Startliste:

Damen: 1. SpG EC Krefeld/SR Soest, 2. SpG ESG Langenargen/EHC Freiburg, 3. EC Passau-Neustift, 4. TSV Peiting, 5. TSV Hartpenning, 6. SV Mehring, 7. FC Untertraubenbach, 8. TSV Kühbach, 9. EC Gerabach, 10. LEV Hessen, 11. TV Ebhausen, 12. Eintracht Frankfurt, 13. FC Katzbach.

Herren: 1. ESC Langenargen, 2. LEV Nordrheinwestfalen, 3. SpVgg Oberkreuzberg, 4. TV Mainzlar, 5. TSV Peiting, 6. EC Lampoding, 7. EC Hauzenberg, 8. SV Oberbergkirchen, 9. TSV Hartpenning, 10. EC Passau-Neustift, 11. WSV Lorsbach, 12. TSV Neuenstadt, 13. SpG EC Dortmund/SR Soest, 14. ESC Stuttgart-Vaihingen, 15. EC Surheim. (kam)

Kommentare