Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Dieter Kern trainiert 1860 Rosenheim 2

Neuer Trainer bei 1860 2: Dieter Kern. Foto Mayer
+
Neuer Trainer bei 1860 2: Dieter Kern. Foto Mayer

Rosenheim - Der TSV kann einen neuen Trainer für die U23-Mannschaft in der Fußball-Bezirksliga Ost präsentieren. Dieter Kern wird diese Aufgabe übernehmen. Kern kommt aus Teisendorf und ist beruflich in Rosenheim engagiert.

Bereits als Spieler war Kern von 1982 bis 1992 zehn Jahre für die Sechziger an der Jahnstraße aktiv, davon zwei Jahre in der A-Jugend und acht Jahre in der Landesliga. Später spielte der Teisendorfer noch in Freilassing und beim TSV Bad Reichenhall, bevor er ins Trainergeschäft einstieg. Hier war er unter anderem als Nachwuchstrainer beim ESV Freilassing, TSV Bad Reichenhall sowie auch schon beim TSV 1860 Rosenheim aktiv. Zudem arbeitete der B-Lizenz-Inhaber auch schon als Stützpunkttrainer beim DFB und als Auswahltrainer beim BFV. Kern folgt bei 1860 2 auf Daniel Wimmer und Michael Nißl, mit denen die Zusammenarbeit im Winter beendet wurde.

Mehr zum Thema

Kommentare