Badminton

Die Punkterunde der Saison 2020/21 in der Badminton-Bezirksoberliga beginnt für die erste Mannschaft des PTSV Rosenheim mit einem Auswärtsspieltag am Samstag in München.

Dabei kommt es zuerst zum Aufeinandertreffen mit dem TSV Neuhausen-Nymphenburg 4 und anschließend steht die Partie gegen den ESV München 2 auf dem Programm. Die Rosenheimer hoffen nach dem Wiederaufstieg in die höchste oberbayerische Spielklasse auf einen guten Start in die neue Saison. mkl

Kommentare