Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


DREI REGIONALLIGISTEN UND TÜRKGÜCÜ

Die Halbfinal-Partien im bayerischen Fußball-Toto-Pokal stehen

Die beiden Halbfinals im bayerischen Fußball-Toto-Pokal stehen fest.

Zum TSV Buchbach, der fürs Viertelfinale ein Freilos hatte, und dem VfB Eichstätt, der am Freitagabend beim SV Wacker Burghausen mit 1:0 gewann, gesellten sich auch noch der FV Illertissen und Türkgücü München. Regionalligist Illertissen setzte sich beim Bayernligisten FC Eintracht Bamberg mit 4:2 nach Elfmeterschießen durch. Die reguläre Spielzeit blieb torlos. Drittligist Türkgücü gewann beim Bayernligisten TSV Abtswind mit 5:3.

Im Halbfinale empfängt Illertissen am Dienstag im regionalliga-internen Duell Eichstätt, während Regionalligist Buchbach am Mittwoch Gastgeber für Türkgücü ist. Das Endspiel um einen freien Platz in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals ist dann am Sonntag um 14 Uhr.tn

Kommentare