Die 53. Mini-Tournee hat in Reit im Winkl begonnen

Mario Linner gewann die Kombination in der Schülerklasse 12-13.
+
Mario Linner gewann die Kombination in der Schülerklasse 12-13.

Ausgezeichnete Leistungen hat es beim ersten Wettbewerb der 53. Mini-Tournee 2020/2021 für Kinder der Skiverbände Chiemgau und Inngau im Skispringen und in der Nordischen Kombination in Reit im Winkl gegeben. Nach dem Skispringen auf den drei Matten-Sprungschanzen beim Gut Steinbach mit 28 Teilnehmern maßen sich alle beim Crosslauf für die Nordische Kombination im Schanzengelände ihre Kräfte.

Reit im Winkl– Die Bestnote auf der 30-Meter-Schanze erreichte mit Weiten von zweimal 31 Metern Felix Brieden vom WSV Oberaudorf. Auf der 18-Meter-Schanze erzielte sein Vereinskamerad Nikolai Holzer die höchste Punktzahl und auf der 10-Meter-Schanze Franziska Frohwieser vom ausrichtenden WSV Reit im Winkl. In der Nordischen Kombination setzten sich nach dem Crosslauf in der Klasse Schüler 12-13 Mario Linner vom SC Ruhpolding und in der Klasse 14-15 Leon Michels vom WSV Kiefersfelden durch. Die Ergebnisse:

Skispringen, 10-Meter-Schanze: Schnupperklasse:1. Phelippe Tirolf, SC Ruhpolding, 2. Florian Foisl, 3. Matthias Angerer, 4. Lukas Strauch, 5. Korbinian Hinterseer, alle SK Berchtesgaden; Mädchen 1:1. Franziska Frohwieser, WSV Reit im Winkl.

18-Meter-Schanze: Schüler 9:1. Christoph Foisel, SK Berchtesgaden; Schüler 10:1. Tobias Hinterseer, SK Berchtesgaden, 2. Max Tropschug, SC Ruhpolding; Schüler 11:1. Nikolai Holzer, WSV Oberaudorf, 2. Korbinian Fendt, SK Berchtesgaden, 3. Moritz Schwarzbözl, SC Auerbach.

30-Meter-Schanze: Schüler 12-13:1. Felix Brieden, WSV Oberaudorf, 2. Mario Linner, SC Ruhpolding, 3. Elias Holzer, WSV Oberaudorf, 4. Haile Göpfert, WSV Reit im Winkl, 5. Korbinian Schmidt, SK Berchtesgaden; Schüler 14-15:1. Markus Aberger, WSV Reit im Winkl, 2. Leonhard Berninger, 3. Leon Michels, beide WSV Kiefersfelden; Mädchen 3:1. Lisa Feicht, WSV Kiefersfelden, 2. Noemi Hermann, WSV Reit im Winkl; Mädchen 4:1. Johanna Obermair, WSV Kiefersfelden, 2. Lena Greimel, SC Auerbach.

Nordische Kombination, 0,6-Kilometer-Strecke: Schnupperklasse K10:1. Phelippe Tirolf, SC Ruhpolding, 2. Florian Foisl, 3. Matthias Angerer, 4. Korbinian Hinterseer, 5. Lukas Strauch, alle SK Berchtesgaden; Mädchen 1:1. Franziska Frohwieser, WSV Reit im Winkl; Schüler 9:1. Christoph Foisel, SK Berchtesgaden; Schüler 10:1. Tobias Hinterseer, SK Berchtesgaden, 2. Max Tropschug, SC Ruhpolding; Schüler 11:1. Nikolai Holzer, WSV Oberaudorf, 2. Korbinian Fendt, SK Berchtesgaden, 3. Moritz Schwarzbözl, SC Auerbach.

1,2-Kilometer-Strecke: Schüler 12-13:1. Mario Linner, SC Ruhpolding, 2. Felix Brieden, WSV Oberaudorf, 3. Haile Göpfert, WSV Reit im Winkl, 4. Elias Holzer, WSV Oberaudorf, 5. Korbinian Schmidt, SK Berchtesgaden; Mädchen 3:1. Lisa Feicht, WSV Kiefersfelden, 2. Noemi Hermann, WSV Reit im Winkl; Mädchen 4:1. Johanna Obermaier, WSV Kiefersfelden, 2. Lena Greimel, SC Auerbach.

1,8-Kilometer-Strecke: Schüler 14-15:1. Leon Michels, WSV Kiefersfelden, 2. Markus Aberger, WSV Reit im Winkl, 3. Leonhard Berninger, WSV Kiefersfelden. sh

Felix Brieden erreichte auf der 30-Meter-Schanze die Bestnote.
Leon Michels war in Kombination der Schülerklasse 14-15 vorne.Hauser
Markus Aberger siegte im Springen in der Schülerklasse 14-15.

Kommentare