DFB-Debüt

+

Ein ganz besonderes Debüt im Nationaltrikot feierten Timo Heinze und Danijel Majdancevic – sie gehörten zum Kader des DFB bei den ersten offiziellen Länderspielen in der deutschen Futsal-Geschichte.

Der gebürtige Rosenheimer Heinze führte die DFB-Auswahl als Kapitän im ersten Länderspiel gegen England aufs Spielfeld und schoss zudem noch das erste deutsche Tor. Sechziger-Fußballer Majdancevic kam im zweiten Spiel zum Einsatz.

Kommentare