HALLENFUßBALL

Derby-Cup beim TSV Bad Endorf

Der Fußball-Bezirksligist TSV Bad Endorf veranstaltet am Dreikönigstag (Montag, 12 Uhr) das Hallenfußball-Turnier für Herrenmannschaften um den Derby-Cup.

Acht Mannschaften sind diesmal mit von der Partie, wobei zunächst in zwei Vorrundengruppen die Halbfinalisten ermittelt werden, ehe die Platzierungsspiele (ab 14.58 Uhr) den Abschluss bilden. Gastgeber Endorf muss auf einige technisch versierte Hallenkicker verzichten, da diese am selben Tag bei der Inn/Salzach-Kreismeisterschaft im Futsal auflaufen. Dennoch schickt der Verein aus dem Kurort zwei Mannschaften ins Rennen. In der Gruppe A treffen der TSV Bad Endorf, TSV Breitbrunn-Gstadt, SV Prutting und SpVgg Pittenhart aufeinander, die Staffel B bilden Bad Endorf II, der TSV Rimsting, ASV Kiefersfelden und SV Söchtenau-Krottenmühl. cs

Kommentare