Der „Bavarian Sniper“ hat wieder zugeschlagen: Michels achter K.o.-Triumph

Serge Michel feierte seinen achten K.o.-Erfolg.
+
Serge Michel feierte seinen achten K.o.-Erfolg.

Serge Michel hat den achten K.o.-Erfolg in seiner erfolgreichen Profikarriere gefeiert

Wakefield – : Serge Michel, der 32-jährige Halbschwergewichts-Boxer aus Traunreut kam zwar am Mittwochabend in Wakefield (England) nicht sofort in die Gänge, doch er steigerte sich im Kampfverlauf kontinuierlich und schickte den britischen Lokalmatador Liam Conroy in der 4. Runde zu Boden.

Kampf dauerte nicht einmal 15 Minuten

Der Kampf, für den Michel neben seiner Gage zudem noch 5000 Pfund (knapp 5500 Euro) einstrich, dauerte nicht einmal 15 Minuten. Am Ende war es Michels explosiver Aufwärtshaken mit der rechten Schlaghand, der den schon zuvor zweimal angezählten Conroy endgültig zu Boden zwang. „Am Anfang hat es ein bisschen gedauert – es ist ja auch einiges auf dem Spiel gestanden“, resümierte der „Bavarian Sniper“, „doch dann bin ich Runde für Runde besser reingekommen.“ Am Ende sei er „sehr glücklich“, das Finale des Golden-Contract-Turniers erreicht zu haben, das voraussichtlich im Dezember – wiederum auf der Insel – über die Bühne gehen wird. Sein Gegner wird dann der Lette Ricards Bolotniks sein, der sich am vergangenen Samstag in Riga nach Punkten gegen den Engländer Hosea Burton behauptet hatte. cs

Kommentare