FUßBALL

Dausch ist zurück in Memmingen

Regionalligist FC Memmingen verstärkt sich mit Ex-Profi Martin Dausch (34).

Für den Mittelfeldspieler schließt sich damit in sportlicher Hinsicht ein Kreis: Noch als Jugendspieler gelang ihm in Memmingen der Durchbruch. Mit dem Wechsel im Januar 2006 zum VfB Stuttgart II startete der Allgäuer seine Profikarriere, die ihn zum VfR Aalen, 1. FC Union Berlin, MSV Duisburg und 1. FC Saarbrücken führte. Die letzten eineinhalb Jahre lief Dausch, der in Memmingen bis Juni 2022 unterschrieb, für Rot-Weiß Hasborn in der Oberliga Saarland auf. Den FCM verlässt hingegen Innenverteidiger Gino Portella (19), der die Chance auf einen Profivertrag hat. dme

Kommentare