FUßBALL

Daniel Adlung zu Schweinfurt 05

Der Regionalligist 1. FC Schweinfurt 05 meldet den ersten Winterneuzugang: Vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth wechselt Daniel Adlung leihweise für ein halbes Jahr zu den Schnüdeln.

Zudem erhält der FC 05 eine Kaufoption für den Mittelfeldspieler im Sommer. Der 33-Jährige war zuletzt als spielender Co-Trainer bei der SpVgg Greuther Fürth II in der Regionalliga Bayern im Einsatz. „Für mich ist Schweinfurt 05 eine reizvolle Adresse, nachdem ich schon länger Kontakt mit Geschäftsführer Markus Wolf und dem spielenden Co-Trainer Stefan Kleine heismann habe. Der Verein hat sich sehr um mich bemüht, was meine Entscheidung positiv beeinflusst hat“, erklärte Adlung. dme

Kommentare