Die D-Junioren (U13) des ASV Au wurden in der Gruppe Chiem 3 mit 39 Punkten und einem Torverhältnis

Die D-Junioren (U13) des ASV Au wurden in der Gruppe Chiem 3 mit 39 Punkten und einem Torverhältnis von 64:26 Toren Meister und steigen dadurch in die Kreisklasse auf.

Auf dem Bild hintere Reihe von links: Jeremias Nagl, Gabriel Luicescu, Lion Bretschneider, Christoph Impler, Florian Wersching, Elias Kellermann; mittlere Reihe von links: Trainer Martin Millegger, Sven-Ole Porbadnik, Magnus Ranner, Simon Thurmaier, Ivan Buljan, Stjepan Buljan, Florian Wiedemann, Trainer Erik Bretschneider; vordere Reihe von links: Simon Millegger, Johannes Koziol, Johannnes Funk, Simon Impler, Simon Mathe, Bene Eutermoser.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel