Crosslauf-Finale in Mühldorf

Finale der Crosslauf-Serie Inn-Salzach:Am Samstag geht es ab 11 Uhr rund, wenn die Kinder und Jugendlichen auf den Rundkurs um die TSV-Halle geschickt werden. Enzinger
+
Finale der Crosslauf-Serie Inn-Salzach:Am Samstag geht es ab 11 Uhr rund, wenn die Kinder und Jugendlichen auf den Rundkurs um die TSV-Halle geschickt werden. Enzinger

Mühldorf. – Es regnet, es ist kalt, zäher Nebel bis zur Mittagsstunde.

Kurz gesagt: Ideales Crosslauf-Wetter, wenn am kommenden Samstag zum Finale nach Mühldorf eingeladen wird. Der TSV ist Ausrichter der sechsten und letzten Veranstaltung der Crosslaufserie Inn-Salzach.

Start und Ziel ist bei der Turnhalle am Volksfestplatz, beim TSV 1860 Mühldorf. Beginn ist um 11 Uhr, wenn sich die Kleinsten auf dieRundkurse auf befestigten Strecken mit Waldboden, Kies- und Asphaltuntergrund begeben. Die Kinder der U 10 werden dann den 650 Meter langen Rundkurs um die TSV-Halle in Angriff nehmen. Die Starter der U 12, männlich und weiblich, werden diese Strecke zur Mittagsstunde dann schon zweimal zu bewältigen haben, insgesamt also 1300 Meter. 1500 Meter sind es bei den Kindern der U14und der U 16, die älteren Jugendlichen haben bereits 4000 Meter zu absolvieren. Über die gleiche Distanz müssen die Männer AK, die Frauen aktiv und AK sowie die Hobby-Klasse ran. 8800 Meter sind es, die die Männer aktiv und die Männer bis AK 60 hinter sich zu lassen haben. je

Kommentare