Christian Turner diesmal nur Zweiter

Waldkraiburg – Bei der bayerischen Meisterschaft im Zielschießen gingen die Athleten aus der Region leer aus.

Die acht Titel gingen an acht verschwiedende Vereine. Im Eisstadion Waldkraiburg triumphierten Sabrina Englbrecht (SSC Pfeffenhausen), Florian Kreuzeder (ESC Rattenbach), Anna Hinteraicher (ESV Mitterskirchen), Stefan Gieser (FC Penzing), Alina Mayer (EC Gerabach), Kurt Burmberger (EC Reckenberg), Regina Gilg (TSV Kühbach) und Stefan Zellermayer (TSV Hartpenning).

Stärkster heimischer Vertreter war Titelverteidiger Christian Thurner. Bei den U23-Junioren musste sich der Oberbergkirchner heuer aber mit 305 Punkten hinter Stefan Zellermayer (325) vom TSV Hartpenning einreihen.

Zu den besten Vertretern aus der Region gehörte bei der U16 Stefan Eder vom DJK-SV Pleiskirchen, der Vierter wurde. kam

Kommentare