SEGELN

Chiemseeregatta: Wetter hielt

Die Sommerregatta des Schafwaschener Segelvereins Chiemsee Rimsting sollte laut Wetterbericht unter keinem guten Stern stehen.

Trotz Sturmankündigung trafen sich 13 wettkampffreudige Segler. Bei sonnigem Wetter und fast wolkenlosem Himmel fiel das Startsignal.

Am Ende hatte das Wetter gehalten. Den Sieg holte sich Christian Pausinger mit Tochter Lorena vor Tobi und Dani Zeiss auf Rang zwei sowie Simon Schaper. Aufgrund unsteter Windverhältnisse wurden fünf statt wie geplant nur drei Durchgänge gesegelt. re

Kommentare