Chiemsee-Cup: Wer holt sich die Polo-Trophäe?

+

Spannende Polo-Spiele gab's am ersten Wochenende des Chiemsee-Cups.

Das Team Handstich gewann dabei alle drei Spiele und hat beste Aussichten, die Chiemsee-Cup-Trophy zu gewinnen. Die Mannschaften Gut Ising und Premium Cars Rosenheim kamen jeweils auf zwei Erfolge und die Teams El Condor und Chiemsee Polo Club siegten jeweils einmal. Leer ging die Mannschaft Wieninger Bier aus. Jetzt geht es bis Sonntag noch um den Turniersieg. Morgen, Samstag, beginnen die Spiele um 12 Uhr. Die nachfolgenden Vorrunden-Spiele werden sich um eine Stunde verschieben. Nur am Sonntag - dort finden die Platzierungsspiele und das Endspiel statt - wird wie geplant ab 11 Uhr gespielt. Fotos Weitz/Wukits

Kommentare