Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


OLYMPISCHE SPIELE

Carina Wimmer hat gleich zwei Chancen

Für Sportschützin Carina Wimmer sind die Olympischen Spiele schnell erledigt – was aber nur an der Termingestaltung der Planer liegt.

Die Schützen haben ihre Wettbewerbe gleich in der ersten Woche auf dem Plan. Die Nieder taufkirchenerin hat allerdings gleich zwei Chancen auf eine Medaille: Bereits am Sonntag ab 2 Uhr (MEZ) kämpft sie im Einzel mit der Luftpistole auf der Zehn-Meter-Distanz. In der Nacht von Montag auf Dienstag ist sie ab 2 Uhr (MEZ) in der Mixed-Disziplin im Einsatz. Ihr Mixed-Partner ist hochdekoriert: Christian Reitz ist amtierender Olympiasieger und bestreitet seine vierten Olympischen Spiele.

Für Tina Lutz und Susann Beucke geht es in der ersten Woche darum, sich für das Medaillenrennen im 49erFX zu qualifizieren. Um Edelmetall geht es in dieser Klasse dann am Montag, 2. August, ab 5 Uhr MEZ.tn

Kommentare