Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Stockschiessen

Die Butter nicht mehr vom Brot nehmen ließen sich bei der Rückrunde der Landesliga Süd-Nord auf Sommerbahnen die Moarschaften vom TSV Buchbach II und SC Reicheneibach II. Landesliga Süd-Nord, Endergebnis:.

In der Stocksport-Halle des SV Unterneukirchen verteidigten die beiden Vorrundenbesten ihre Platzierungen exakt mit den gleichen Abständen und feierten damit letztlich auch den verdienten Aufstieg in die Oberliga Süd. Landesligameister wurden am Ende die Buchbacher Stephan Aigner, Franz Mangstl, Thomas Hartmann, Bernd Geigl und Erich Koller.

1. TSV Buchbach II 39:17 Punkte; 2. SC Reicheneibach II 38:18; 3. TuS Alztal Garching 35:21; 4. SV Wacker Burghausen 34:22; 5. DJK SV Pleiskirchen 34:22; 6. EC Ebing 30:26; 7. TSV Massing 29:27; 8. TSV Neumarkt-St. Veit 29:27; 9. EC Wilhelmshöhe 27:29; 10. DJK SG Ramsau 26:30; 11. SV Huldsessen 26:30; 12. DJK-SV Niedertaufkirchen 23:33; 13. DJK SV Oberndorf 19:37; 14. SC Reicheneibach III 16:40; 15. TSV Taufkirchen 15:41. kam

Kommentare