Bundestrainer-Ära Stelzig ist zu Ende

Bernhard Stelzig aus Gangkofen beendet seine Trainertätigkeit.
+
Bernhard Stelzig aus Gangkofen beendet seine Trainertätigkeit.

Seinem Naturell entsprechend hat Bernhard Stelzig aus Gangkofen zurückhaltend die große Bühne des internationalen Eisstocksports verlassen.

Der für den SC Reicheneibach aktive Bundeshonorartrainer hat sich zum 31. Mai nach 20 Jahren Trainertätigkeit beim Deutschen Eisstock-Verband (DESV) leise zurückgezogen. In den zwei von ihm wesentlich geprägten schwarz-rot-goldenen Jahrzehnten hat er bei Europa- und Weltmeisterschaften allein im Herrenbereich 13 Gold-, elf Silber- und 17 Bronzemedaillen für Deutschland gewonnen. Hinzu kommen zahlreiche internationale Medaillen im DESV-Nachwuchsbereich.

Bernhard Stelzig, der auch als Schiedsrichter fungiert, begann seine Karriere als DESV-Kadertrainer im Jahr 2000 im Nachwuchsbereich. kam

Kommentare