SEGELN

Bundesliga-Auftakt findet in Kiel statt

Das Warten hat endlich ein Ende! Nach terminlichen und örtlichen Verschiebungen in dieser besonderen Saison findet am Wochenende der Segel-Bundesligaauftakt in Kiel statt.

Der Auftakt war eigentlich vom 8. bis 10. Mai beim Chiemsee Yachtclub geplant.

Aufgrund von gelockerten Corona-Regelungen in Schleswig-Holstein darf in Kiel wieder gesegelt werden, sodass aus dem Süd- ein Nordevent wird. So ist es gelungen, den Saisonstart im Juli durchzuführen – schließlich stehen alle Seglerinnen und Segler in den Startlöchern und freuen sich auf spannende Duelle auf dem Wasser. Die Seglervereinigung Kiel, der TSV Schilksee sowie der Segel-Club Baltic richten das Event gemeinsam aus. Alle Clubs der 1. und 2. Liga haben bereits gemeldet, die Crew- und Pairingliste stehen. re

Kommentare