Buchbacher U23 mit großem Kämpferherz

Buchbach – Was war das für ein tolles Bezirksligamatch am Samstagabend in der Buchbacher SMR-Arena!

Extrem hohes Tempo, packende Zweikämpfe und jede Menge Torchancen wurden den 120 Zuschauern geboten. Am Ende feierte die Buchbacher U23 einen glücklichen 1:0-Erfolg über den Meisterschaftsanwärter ESV Freilassing.

Schon nach wenigen Minuten musste Daniel Süßmaier die erste große Rettungstat gegen Daniel Leitz auspacken, in der 20. Minute waren die Gastgeber am Zug, aber den Nachschuss von Ali Bircan erwischte Keeper Oliver Hauthaler noch mit Mühe. Nach dem Seitenwechsel legte die Partie noch deutlich an Rasanz zu. Dusel hatten die Gastgeber, als ein Schlenzer von Kuka gegen den Innenpfosten prallte und ins Feld sprang (59.). Letztlich gelang Bircan in der 85. Minute das Tor des Tages, als Hauthaler einen Schuss nicht festhalten konnte und der Buchbacher eiskalt abstaubte.

TSV Buchbach II:Süßmaier, Linner, Batljan, Hitzlsperger (ab 75. Fischer), Gradl, Perovic, Abazaj, Manhart (ab 62. Mattera), Akdemir, Ahammer (ab 62. Zehentmeier), Bircan.

Schiedsrichter:Möller (München).

Zuschauer:120.

Tor:1:0 Bircan (85.).

Besonderheit:Gelb-Rote Karten für Linner und Freilassings Bruno Kovac (je 89.). mb

Kommentare