Buchbach wieder in der Bundesliga

Buchloe – Die Moarschaften EC Feldkirchen, EC Irging-Simbach, TSV Buchbach, EC Pilsting, SV Kirchberg und ESV Mitterskirchen schafften in Buchloe den Aufstieg von der 2.

in die 1. Eisstock-Bundesliga Süd. Unter dem Sextett sind mit Feldkirchen und Irging-Simbach zwei Aufsteiger die den Durchmarsch, mit Buchbach und Pilsting zwei Absteiger die die sofortige Rückkehr in Deutschlands Eliteliga feierten. Nichts zu feiern gab es dagegen für SF Kondrau, EC Antdorf, ESV Schlag, SV Kay, 1. FC Neunburg vorm Wald, TSV Ismaning, FC Rinchnach und DJK Karlsbach. Diese acht Mannschaften steigen in die Bayernligen ab.

Platzierungen nach Finalrunde mit vier Spielen im Auf-Ab-Modus: 1. Feldkirchen – Irging-Simbach 14:10; 2. Irging-Simbach – Pilsting 24:12; 3. Buchbach – Pilsting 20:8; 4. Pilsting – Kirchberg 18:10; 6. Mitterskirchen – Pilgramsberg 21:7; 8. Niederviehbach – Au-ßernzell 16:10; 10. Zell – Saßbach II 18:8. kam

Kommentare