Buchbach II: Sieg gegen Wittibreut

Buchbach – Nach zwei klaren Niederlagen zum Vorbereitungsstart hat der TSV Buchbach II am Samstag sein erstes Testspiel gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Markus Nistler besiegte den SV-DJK Wittibreut, Tabellendritter der Kreisliga Niederbayern West, in Niederbergkirchen auf Naturrasen mit 1:0.

Bereits nach zehn Minuten gab es einen umstrittenen Handelfmeter für Wittibreut, den Buchbachs Keeper Daniel Süßmaier aber entschärfen konnte. Das Tor des Tages erzielte Ale xander Weinzierl in der 64. Minute nach Flanke von Thomas Winklbauer und Verlängerung von Andreas Wittmann. Winterzugang Winklbauer, der aus privaten Gründen nicht mit ins Trainingslager nach Lara reisen konnte, kam rund 70 Minuten auf der Außenbahn zum Einsatz und hinterließ dabei einen guten Eindruck. „Es war ein ordentlicher Test für uns, auch wenn es aufgrund der Platzverhältnisse schwer war, ein ordentliches Spiel aufzuziehen“, so Teammanager Süßmaier. Weiter geht es für die Buchbacher U23 jetzt mit vier Trainingseinheiten in dieser Woche und dem vierten Testspiel am Samstag in Vilsbiburg gegen den niederbayerischen Bezirksligisten SV Neufraunhofen. m

Kommentare