Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Buchbach II gestoppt

Otterfing – Die U23 des TSV Buchbach hat ihren Höhenflug nicht weiter fortsetzen können: Nach drei Siegen ohne Gegentreffer unterlag die Mannschaft von Trainer Manuel Neubauer am Samstag beim TSV Otterfing mit 1:3, steht aber weiterhin in der Tabelle der Fußball-Bezirksliga Ost knapp über dem Strich.

„Otterfing liegt uns einfach nicht und deswegen haben wir, wie im Hinspiel, verdient verloren“, sagt Neubauer und erklärt: „Otterfing spielt jetzt keinen wirklich guten Fußball, aber die Mannschaft ist schon effektiv und hat sich viele Chancen herausgearbeitet, bei denen wir auch Glück hatten.“ Problem war natürlich, dass wir mal wieder keinen Stürmer auf dem Platz hatten, da müssen wir in der Winterpause unbedingt was machen“, so Neubauer. Das Tor für Buchbach erzielte Thomas Weichselgartner, der einen Freistoß via Innenpfosten in den langen Winkel zirkelte.mb

Kommentare