Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fußball

Buchbach gegen Fürth II abgesagt

Das Heimspiel des TSV Buchbach am Samstag in der Fußball-Regionalliga Bayern gegen die SpVgg Greuther Fürth II ist abgesagt.

Unabhängig von der durch den Bayerischen Fußball-Verband geplanten Fortführung der Regionalliga musste die Partie abgesetzt werden, da die Gastgeber sieben Covid19-Fälle im Spielerkreis haben. „Die betroffenen Spieler sind noch in Quarantäne, deswegen wäre eine Austragung der Partie praktisch unmöglich gewesen. Die Verantwortlichen aus Fürth haben da großes Verständnis gezeigt, da sie auch schon selbst in einer ähnlichen Lage waren“, sagt Buchbachs Abteilungsleiter Georg Hanslmaier. Die Auswärtspartie am 4. Dezember beim TSV Aubstadt steht hingegen offiziell noch auf dem Spielplan.mb

Kommentare