Tischtennis

Im Bruderkampf in der 4. Kreisliga Ost besiegte die eigene Vierte die Dritte erwartet klar mit 8:2 Punkten.

In der zweiten Partie behielten die Herren 4 als Spitzenreiter ihre weiße Weste (22:0) und fegten Schlusslicht SV Bockhorn 4 mit 8:0 Punkten von der Platte. Im Bezirkspokal kamen die Herren 1 eine Runde weiter, sie siegten mit 5:1 beim TSV Zorneding. Stephan Wimmer und Robert Rückert erzielten je 2:0 Punkte. Das Bambini-Team erzielte einen 8:2-Erfolg beim TSV Ismaning 1. ob

Kommentare