Bruckmühler Spiel wurde verlegt

Zwei Nachholspiele hat Bezirksliga-Spitzenreiter SV Bruckmühl noch offen.

Die eigentlich für den heutigen Dienstag geplante Begegnung beim SC Baldham-Vaterstetten ist nun auf den 22. November verlegt worden. Die dort angesetzte Partie gegen den SV Saaldorf wird im Frühjahr gespielt, weil sich Saaldorf für 2020 bereits komplett zurückgezogen hat. tn

Kommentare