Erster Starbulls-Einsatz am Freitag geplant

Starbulls-Neuzugang Zack Phillips erstmals im Training

Im Zweikampf mit Nicolas Cornett: Der Kanadier Zack Phillips (rechts).
1 von 4
Im Zweikampf mit Nicolas Cornett: Der Kanadier Zack Phillips (rechts).
Vor dem Tor von DNL-Keeper Konrad Fiedler: Zack Phillips fälscht den Puck ab.
2 von 4
Vor dem Tor von DNL-Keeper Konrad Fiedler: Zack Phillips fälscht den Puck ab.
Im Training schon voll dabei: Max Hofbauer, der nach seiner Corona-Zwangspause langsam aufgebaut wird. Rechts Alexander Höller.
3 von 4
Im Training schon voll dabei: Max Hofbauer, der nach seiner Corona-Zwangspause langsam aufgebaut wird. Rechts Alexander Höller.
Max Brandl (links) vor dem Training im Gespräch mit Phillips, der sichtlich Spaß hatte.
4 von 4
Max Brandl (links) vor dem Training im Gespräch mit Phillips, der sichtlich Spaß hatte.
  • Hans-Jürgen Ziegler
    VonHans-Jürgen Ziegler
    schließen

Starbulls-Neuzugang Zack Phillips trainierte am Dienstag Mittag erstmals auf dem Rosenheimer Eis. Der 28-jährige Kanadier hatte Spaß und freut sich auf seine ersten Einsätze im Oberligateam.

Rubriklistenbild: © Hans-Jürgen Ziegler

Kommentare