Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Juniorenfussball

Im BFV-Pokal der Fußball-A-Junioren stehen am Donnerstag die Qualifikationsspiele für das Landesfinale auf dem Plan.

Oberbayern-Pokalsieger SB Chiemgau Traunstein empfängt dabei um 14.30 Uhr den mittelfränkischen Gewinner FSV Erlangen-Bruck. In den weiteren Qualifikationsspielen empfängt der TSV Nördlingen den FC Eintracht Bamberg und die FT Schweinfurt trifft auf den SV Schalding-Heining. Die drei Sieger qualifizieren sich für das Landesfinale in Velburg, wo bereits der SSV Jahn Regensburg, SV Wacker Burghausen und die SpVgg SV Weiden als Teilnehmer feststehen.

Auf der Sportanlage in München-Freimann wird am Donnerstag ab 13 Uhr das oberbayerische Finalturnier im Bau-Pokal der C-Junioren ausgetragen. Mit dabei sind die Mannschaften vom DFI Bad Aibling, FC Ingolstadt 04, TSV 1860 München und FC Deisenhofen. Der Gewinner des Endturniers qualifiziert sich für das Landesfinale. tn

Kommentare